Was ist ein Sperrgutzuschlag?

Was ist ein Sperrgutzuschlag?

Bei Artikeln mit Sperrgutzuschlag gilt es zu beachten, dass aufgrund des Volumens und/oder des Gewichts erhöhte Handlingkosten beim Versand anfallen. Deshalb erheben wir zu den Versandkosten einen Sperrgutzuschlag (Lieferung innerhalb Deutschlands) in der Höhe des ausgewiesenen Betrags, der die Lieferung bis zur ersten verschließbaren Tür umfasst. Dieser Zuschlag wird je Artikelposition einmalig, unabhängig von der Menge des bestellten Artikels, erhoben und fällt auch bei versandkostenfreien Aktionen, bei Überschreitung der versandkostenfreien Wertgrenze oder bei der Versandkosten Flatrate (Kundenkarten PLUS+ bzw. Business PLUS+) an. 

Den Sperrgutzuschlag finden Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite unterhalb des Verkaufspreises.

Wichtig: Großgeräte können nicht an DHL-Packstationen, DHL Postfilialen, Abholstationen oder im 24h Express-Versand geliefert werden.